Archiv

Platz

Für das Turnier stehen uns 3 Fussballfelder zur Verfügung. Für Essen und Trinken wird auch gesorgt. Jedes Team erhält zudem beim Start gratis Wasser.

Modus

Die 15 Teams werden in 3 Gruppen je 5 Teams aufgeteilt, womit jedes Team mindestens vier Spiele bestreiten kann. Platz 9-14 wird jeweils nach der Gruppenphase in Direktbegegnungen ausgetragen. Die 8 Besten qualifizieren sich für den Viertelfinal. Die Sieger der Viertelfinale treffen im Anschluss im Halbfinal aufeinander. Es folgt danach der kleine und grosse Final.
Über die Platzierung entscheiden nachfolgende Kriterien:

  1. Anzahl Punkte (3 = Sieg, 1 = Unentschieden, 0 = Niederlage)
  2. Tordifferenz
  3. Anzahl geschossener Tore
  4. Penaltyschiessen

Am Ende des Turniers wird es selbstverständlich eine Siegerehrung geben und der Sieger landet in unserer Hall of Fame.

Regeln

  • Ein Spiel dauert 12 (2×6) Minuten.
  • Ein Sieg gibt drei, ein Unentschieden einen und eine Niederlage entsprechend null Punkte.
  • Es spielen 5 FeldspielerInnen plus TorhüterIn.
  • Stollenschuhe und Springerstiefel sind verboten (natürlich nur auf dem Spielfeld), Noppenschuhe dagegen erlaubt.
  • Es gibt keine Begrenzung für SpielerInnenwechsel.
  • Der/die TorhüterIn darf bei Rückpässen den Ball mit den Händen aufnehmen. Handspiel für die SpielerInnen ist natürlich untersagt!
  • Es gibt kein Abseits.

ACHTUNG: Aufgrund von Erfahrungen in den letzten Jahren führen wir einige Neuerungen ein, die den gegenseitigen Respekt und die Fairness fördern sollen:

  • Shakehands am Anfang von jedem Spiel unter allen SpielerInnen.
  • Der/die Teamverantwortliche kommt am Anfang des Spiels zum SpielbeobachterIn und regelt das Anspiel sowie den Seitenwechsel.
  • Der/die Teamverantwortliche kommt am Ende des Spiels zum SpielbeobachterIn und bestätigt zusammen mit dem/der gegnerischen Teamverantwortlichen das Resultat des SpielbeobachterIn.
  • Rassistische, sexistische & homophobe Äusserungen anlässlich des Cups können zur Disqualifikation führen. Wir bitten um FAIRES Verhalten gegenüber allen!

Auf SchiedsrichterInnen im eigentlichen Sinn wird aber nach wie vor verzichtet!

Unsere Regeln basieren auf: http://www.antiracup.ch/index.php?id=4 (Stand: 26.06.2012)