Archiv

Auch dieses Jahr bieten wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit an, Ihre Steuererklärung selbst auszufüllen und die wichtigsten Schritte zu lernen.

Am Donnerstag ab 18:00 treffen wir uns gemeinsam, um mit Fachkräften die Steuererklärung entweder auf Papier oder auf dem eigenen Laptop mit „VSTax2016“ auszufüllen. Sei dabei und melde dich bis spätestens Dienstag 07.03.2017 über die Mailadresse an:  mail

Wichtig: Laptop und Steuererklärung mitnehmen. Am Einfachsten beiliegendes Formular ausgefüllt mitnehmen:

Angaben für Steuererklärung

Die Unia Jugend Oberwallis startet ins neue Jahr! Am  Samstag 4. Februar 2017 mit einem gemeinsamen Fondue und Schlittelplausch auf der Belalp. Start ab Brig 16:00. Weitere Infos und Anmeldung  per Mail unter info@uniajugend-oberwallis.ch oder Tel. 027 / 948 12 80.

unia_jugendhock_flyer

Thema ist das Zurzeit viel diskutierte sowie  umstrittene TTIP/TISA Abkommen. Gastreferent von ATTAC Suisse wird uns über das Freihandelsabkommen und die möglichen Gefahren / Auswirkungen informieren. Weitere Infos…

✪ Tickets gibts hier

✪ Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort gibts hier

slime2016_flyer_with_support

 

 

1003590_707153502669694_999741025_nDatum: 8. September 2016

Thema unseres Hock’s im September ist: Menschen auf der Flucht

Mitglieder der ehrenamtlichen Organisation Be Aware And Share – kurz BAAS, schildern Ihre Erfahrungen mit Menschen auf der Flucht, den Einsätzen auf der Balkanroute  sowie  in Griechenland. Der kleine Verein setzt sich in der Schweiz, wie auch in Krisengebieten aktiv für Flüchtlinge ein. Weitere Punkte….Was sind die Fluchtgründe? Welche Möglichkeiten gibt es um zu helfen?

Sei dabei! Weitere Infos…

Historischer Ausflug am 09. Juli 2016 mit Filmemacher, freier Journalist und Kenner der Arbeiterbewegung im Oberwallis, Frank Garbely.

auszug

In den 30er Jahren kannte auch das Oberwallis zahlreiche Sympathisanten für Nazi-Deutschland, vor allem aber für das faschistische Italien. Speziell die Kirche und die christlich-sozialen Gewerkschaften rückten in ihrem blinden Antisozialismus in gefährliche Nähe des Faschismus. Noch immer haben sich unsere Historiker kaum mit dieser braunen Vergangenheit beschäftigt. Im Gegenteil, in bisherigen Publikationen wird verschwiegen oder beschönigt.

Darum wollen wir uns die Frage stellen: Gab es einen Faschismus im Oberwallis?

Alle Infos: Historischer Ausflug_Gampel_2016

Programm:

09:30 Uhr Treffpunkt Rest. Jägerheim, Bahnhofstrasse 20 in 3945 Gampel zur Begrüssung, Café und Gipfeli

10:00 Uhr Beginn – Geschichte Standort Gampel mit „das alte Gampel“, Standort der ersten Fabrik im Oberwallis. Alusuisse während den Weltkriegen. Jungmannschaftstagung vom 3. Mai 1936. Besichtigung der Schauplätze.

12:30 – 13:00 Seilbahn nach Jeitzinen

13:30 Uhr Mittagessen im Restaurant Park in Jeitzinen mit Raclettplausch

14:30 Uhr Beginn Referat „Faschismus im Oberwallis?“. Ausführliche Präsentation und Dokumentation zum Thema.

16:00-17:00 Apèro und Ausklang, anschliessende Rückreise

Preis:

Für UNIA-Mitglieder kostenlos / Nichtmitglieder FR. 70.-
Inbegriffen:

  • Café & Gipfeli
  • Seilbahn Jeitzinen
  • Mittagessen
  • Führung
  • Apèro

Anmeldung:

Anmeldefrist bis 4. Juli 2016 unter: Kontakt

Wir laden euch alle auch in diesem Jahr zum „Grümpel“ AntiRa Cup Alto Valese ein. Macht aktiv mit oder erlebt als Zuschauer oder Team einen sportlichen und fairen Nachmittag unter dem Motto
„Love Football – Hate Racism“

7. AntiraCup Alto Vallese

Das antirassistische Fussballturnier im Wallis

Essen (Raclette/Bratwurst/Vegi) und Trinken gibt es vor Ort! Nach dem Turnier gibt’s auch in diesem Jahr eine kleine After-Party bei der Tennishalle mit der Band „Quattro Amici“! NEU: 3 (statt bisher 2) Felder d.h. mehr Teams und humanere Uhrzeit für den Turnierbeginn (11 Uhr)

Wann: 25. Juni 2016
Wo: Katzenhaus „Chatzuhüüs“ in Visp
Turnierbeginn: 11:00 Uhr

Anmeldung (Mit Teamname und Kontakt):
mail
Startgebühr pro Team: 30.- CHF (Solibeiträge sind selbstverständlich willkommen)

AntiraCup 2016 Flyer

Bestätigte Teams (14/16):

  • Moshpit Crew
  • Bängers Sozialhilfeempfängers
  • Greenthumb United
  • FreakOut
  • Firestarters
  • FC Eritrea
  • Captain Mindfuck & the UT boys
  • Castello United
  • FC Fernet Branca magische Kräfte
  • Vox Populi
  • FC Wallis Tibet
  • Working Class Ballett
  • Zäme Gewinne
  • Soletta Supporters

Alle Infos:
-> Regeln
-> Turnierbaum (noch nicht aktuell)
-> Wegbeschreibung
-> Geschichte

Entwurf2016Am 1. Mai treffen wir uns ab 11:00 im Restaurant „De la place“ in Brig. Diesjähriges Thema: „Gemeinsam und Grenzenlos: Gegen Nation, Krieg und Kapital“

Neben GastrednerInnen, Brunch und Verpflegung, dürfen wir3 Bands zum gemütliches Sonntag-Nachmittag begrüssen: Lennonkelly, NH3 und Quattro Amici.

 

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Kurdistan#/media/File:Umgriffe_Kurdistans.png

Quelle: Wikipedia

Datum: 21. April ab 19:30

Thema unseres Hock’s im April ist „Kurdistan“. Hierfür haben wir Gäste aus Bern eingeladen, die ihre eigenen Erfahrungen aus ihrer Reise in dem Gebiet mitbringen und uns an ihren Kenntnissen teilhaben wollen.

Sei dabei!

stencil-tshirt-tut-image_4[1]Bald ist es wieder soweit: Wir drucken uns neue T-Shirts selber!

Kreative, politische, brisante, spassige – alle Ideen willkommen! Bringt einfach ein (oder zwei) T-Shirts mit und falls vorhanden auch gleich ein ausgedrucktes Logo/Sujet. Fragen/Infos stellt ihr hier: Kontak.

 

Facebook Twitter Feed

Nächste Events

  • Keine Events